Vier Geschwister im Glück.......wie schön!!

 

Unsere 4 kleinen Kätzchen sind alle gut im jeweiligen neuen Zuhause angekommen.

Amely (Schildpatt Mädchen) wohnt nun in Urdorf bei Deborah und ihrer Mama.

Die kleine Maus hat einen neuen Freund, den jungen lustigen Kater Julius.

Die beiden haben sich von der ersten Minute an einfach super verstanden

und machen seither in der ganze Wohnung ausgiebige Spielstunden und halten so ihre beiden Frauchen voll auf Trab.

Aisha , die kleine Maus mit der schwarzen Nase wohnt nun im Kanton Zug bei Olga und ihrer Familie.

Aisha heisst heute Simka und ihre neue Freundin heisst Selina .

Selina ist wie eine grosse Schwester zu der kleinen Maus und so ist der Start in ihrem neuen Zuhause locker über die Bühne gegangen.

Alba , heisst heute Coco und Ayleen heisst heute Gypsy, wohnen nun zusammen im Kanton Luzern bei Tamara und Marco.

Auch die beiden Schwestern leben in einem Katzenparadies wo sie alles bekommen was sie möchten. Viel Zeit und Liebe, ausgiebige Spielstunden und Kuscheln sind an der Tagesordnung.

Auch die beiden sind inzwischen voll und ganz angekommen und fühlen sich in ihrem neuen Paradies einfach nur wohl.

Danke an  Tamara und Marco, die die beiden kleinen Kätzchen mit viel Gefühl aufgenommen haben und so den beiden Schwestern ein schönes Leben ermöglichen werden.

Danke an dieser Stelle an alle neuen Dosenöffner von den 4 Kitten und viel Freude und Spass mit euren Vierbeinigen Begleitern.

Allen eine wunderschöne Adventszeit und alles Gute

Erika

Angelo und Alicia im Siebten Himmel......im Glück...Ihr Glück können sie noch gar nicht fassen, komm "kneiff" mich mal!

 

Ein Volltreffer für die beiden Geschwister Angelo und Alicia.

Die beiden durften zusammen zu Joel und Samanta in den Kanton Solothurn ziehen, wo sie alle Liebe und Zuneigung bekommen, die sie brauchen und verdienen.

Angelo und Alicia fühlten sich im neuen Zuhause auf Anhieb sehr wohl (wen wunderts) und sind einfach Happy, dass sie zusammen bleiben durften.

Eine Katzengerechte Wohnung mit allem was sich ein Büsiherz so wünscht, steht den beiden zur Verfügung.

Ein grosses Danke schön an Dich Lieber Joel und auch an Dich Liebe Samanta, dass ihr den beiden so ein tolles und schönes Zuhause gegeben habt.

Viel Freude und Spass mit den beiden und alles Gute .

Erika

Felix im Glück..

 

Endlich........

 

Die Bilder von Felix im neuen Zuhause sprechen für sich........... oder ! :-)

 

Felix ist angekommen und fühlt sich einfach Pudelwohl bei seinen neuen Dosenöffnern.

Die Reise von Familie Bachmann aus dem Appenzeller Land hat sich total gelohnt, denn Felix darf nun  endlich in seinem neuen Zuhause, zusammen mit der Kätzin Wuschel, glücklich sein. 

Nun muss er nur noch den Hausarrest aushalten, bevor er nach Lust und Laune durch die Katzenklappe in die Natur darf.

Der Stolze Kater hat also den voller Sechser im Lotto gezogen.

Ich freue mich sehr für Felix und ich wünschen ihm und seinem neuen Personal alles Liebe und Gute  und viel Freude mit dem stolzen Kater Felix.

Alles Gute und ein grosses Dankeschön.

Erika Bieri

Amun der sanfte Eisbär hat das perfekte Zuhause gefunden wo er seinen Lebensabend verbringen darf...

 

Der Sechser im Lotto hat den weissen Kuschelbären Amun getroffen.

 

So ein tolles Zuhause bei Fam. Buchs im Kanton Bern.

Amun ist Happy, seine neuen Besitzer sind Happy, was will "man" mehr......

Ein mega Dankeschön an Amuns neue Familie, dass ihr dem stolzen weissen Rüden so ein tolles Zuhause bietet, wo er noch viele schöne Jahre verbringen darf.

Lassen wir die Bilder sprechen und jeder sieht, wie schön es Amun in seinem Zuhause hat und wie gut es ihm schon am ersten Tag geht.

Einfach genial !!!

Danke Danke Danke.

Alles Gute und weiterhin viel Freude an Eurem Amun.

 

Liebe Grüsse

Erika

Endlich, Trixxli durfte ins Paradies einziehen...

 

Die Senioren Tiger Dame Trixxli im neuen Zuhause mit ihrem neuen Freund dem Findus.
Die beiden verstehen sich innert wenigen Stunden sehr gut und liegen
auch bereits zusammen auf dem weichen Bett von Frauchen.
Trixxli durfte in den Kanton Zürich ziehen zu Nadine und ihren Mitbewohnerinnen und alle sind happy über den Tierischen Zuwachs in der Familie.
Sogar der Kater Findus findet seine "neue" Artgenossin ganz toll und suchte sofort den Kontakt zu ihr.
Also ein 6 er im Lotto für Trixxli den sie einfach so was von verdient hat.
Wir freuen uns so sehr für die Tiger Dame und wünschen der ganzen Truppe alles Liebe und Gute.
Herzlichen Dank an Nadine und ihre Mitbewohner, dass ihr der süssen Tiger Dame noch so ein tolles Zuhause gebt.
Nun noch brav den Stubenarrest aushalten, bis Trixxli dann zusammen
mit dem Findus auf Entdeckung Touren in die Natur gehen darf. Juhheeee.
Herzlichen Dank für alles und Liebe Grüsse
Erika

Yessie, unsere Siam Prinzessin taut  langsam auf....

 

Yessy, "unsere" sensible, zauberhafte  Siam Prinzessin.
So ein schönes Zuhause bei Isabelle und all ihren Freunden .
Yessy am Relaxen auf dem Sofa, völlig entspannt am Schlafen, dann kommt doch diese doofe Fotokamera die sie nicht ausstehen mag.
Muss sie auch nicht. Smail .
Denn Hauptsache dass Yessy ein schönes Zuhause bekommen hat im tiefen Emmental wo sie nach dem Hausarrest nach Lust und Laune die Natur und die grosse weite Umgebung zu erkunden kann, wo sich Fuchs und Hase noch gute Nacht sagen.
Ein grosses Danke schön an dich, liebe Isabelle, dass du der süssen Yessy  Maus so ein tolles Zuhause gibst, wo sie einfach sie selbst sein darf mit all' ihren Launen, die jeden Tag anders sein können.
Yessy soll ihre Vergangenheit und ihre Erlebnisse, der Tod ihrer vertrauten Person, das tagelange herumirren ohne zu wissen wohin, denn überall wurde sie vertrieben und verjagt, nun endlich in aller Ruhe vergessen und verarbeiten können.
Dazu ist  die Yessy Maus in besten Händen bei meiner lieben Kollegin Jsa.
Liebe Jsa, in diesem Sinne ein grosses Danke schön an dich, dass du mit deinem grossartigen erfahrungsreichen glücklichen Katzen Daumen der Maus all die Zeit gibst die sie braucht.
Denke nach einer gewissen Zeit, wird Yessy auch vor dem komischen Fotoapparat nicht mehr so Angst haben und wir bekommen Bilder von einer strahlenden Yessy, die entweder im Garten die warmen Sonnenstrahlen geniesst oder sonst ein gelungener Schnappschuss.
Wir freuen uns schon darauf.
Alles Liebe und Gute
Erika

Strizzi.....endlich darf sie glücklich sein und alles Leid vergessen!!

 

Strizzi, unserer Senioren Kätzin hat nun genau das was sie braucht.
Nämlich ein neues Frauchen, dass den ganzen Tag Zeit hat um mit der
süssen Maus zu Knuddeln.
Vergessen soll sie ihre Vergangenheit, die Trennung von ihrem gewohnten Zuhause.
Stizzi darf nun endlich glücklich sein und wird jeden Tag aufs neue verwöhnt von ihrem neuen Frauchen aus dem Kanton Solothurn.
Man darf sich Stizzi und ihr Frauchen so vorstellen, dass Frauchen im Sessel am Socken stricken ist, Strizzi  auf der selbstgestrickten Wolldecke neben ihr liegt und die beiden sich Stundenlang zusammen "unterhalten". Einfach eine schöne Vorstellung. Oder ?
Strizzi ist wieder  happy und ihr neues Frauchen noch viel mehr, denn sie musste wenige Tage zuvor ihren treuen Freund, den Senioren Kater von seinem Nieren leiden erlösen lassen.
Nun wünschen wir den beiden Damen von Herzen alles Gute und freuen uns auf weitere Bilder von Strizzis neuem Zuhause.
Liebe Grüsse auch an Ursula und Danke für die Unterstützung bei der Vermittlung.
Alles Gute
Erika

Elliot, unsere Schönheit durfte ankommen.....

 

" Unser" Elliot .........
ein Volltreffer für den kleinen frechen verschmusten Kater .
Elliot durfte nach Otelfingen zu Claudia und ihrer Familie ziehen.
Kaum wenig Minuten im neuen Zuhause, kurz mal alles besichtigt, wird mit der ganzen Familie einfach mal ausgiebig geschmust und geknuddelt. Stundenlang geniesst der Elliot in seinem Zuhause die volle Aufmerksamkeit. Das ist so schön, denn der  Kleine hat es mehr als verdient, so eine absolut tolle und liebevolle Familie um sich herum zu haben, die den kleinen nach Strich und Faden verwöhnt.
Vorbei ist nun alles was in der Vergangenheit passiert ist und ihm angetan wurde.
Nun heisst es Schmusen....... Schmusen...... Kuscheln........ Spielen ....... Schmusen...... und ab und zu wieder mal etwas fressen um wieder weiter schmusen zu können.
Elliot wird bei so viel Zuneigung ohne Probleme die kommenden Wochen als Hausarrest überstehen, bis er dann nach Lust und Laune in die Natur darf.
Liebe Claudia , ein grosses Dankeschön von uns, dass Du und Deine Familie dem Elliot so ein schönes Zuhause gebt, wo er einfach Herzlich willkommen  ist und so geliebt wird, wie er ist.
Weiterhin alles Liebe und Gute für Euch alle .
Liebe Grüsse
Erika und das ganze TBI Team

 

Unser Grizzli.........
Der ehemalige Findelkater, der von unserer Präsidentin, Frau Hill unter Mithilfe von Samtpfoten in Not, gerettet wurde, hat ein neues Zuhause, wo es im an nichts aber gar nichts, fehlen wird.
Heinz und Christina aus dem tiefen Kanton Solothurn in einem kleinen Dörfchen namens Wisen hat  Grizzli zwei sehr sehr liebe 2 Beiner als sein neues Personal bekommen.
Zudem eine neue 4 Beinige Katzen Dame namens Nubia ( eine Schönheit auf vier Samtpfoten ) :-) und sogar einen weiteren Vierbeinigen Freund, der Aaron, ein Katzenfreundlicher gut erzogener toller Hund.
Grizzli, oder wie er nun liebe voll gerufen wird Grissu, wird nach der Eingewöhnungszeit
eine Menge " Arbeit" haben um seine Riesen grosses neues Revier zu erkunden.
Aber bis er diesen Freigang geniessen darf, findet Grissu die vielen Kuschelstunden mit Frauchen und Herrchen einfach wunderbar. Was will man mehr.......?
Ein grosses Dankeschön an Heinz und Christina, dass ihr dem verschmusten Grissu so ein tolles Zuhause gebt, wo er alles bekommen wird was er verdient hat.
Auch ein grosses Danke schön im Namen unserer Präsidentin Frau Hill, denn der Grissu ist ihr so was von ans Herz gewachsen, da sie ihn so verlassen und herrenlos und dazu noch verletzt, entdeckt hat.
Danke.
Alles Gute mit dem Schmuse Kater Grissu
Rosanna und Erika

Sofies langes Warten hat sich doppelt gelohnt, juhui...

 

Das Warten hat sich gelohnt und wird sich lohnen, denn Sofie hat neue Dosenöffner bekommen, die alles geben für Ihre Samtpfoten.
Schon beim Besuch von Sofies neuen Besitzer auf der Meldestelle hat sie sich sofort auf die Tasche von ihrem neuen Frauchen gelegt und sich von der besten Seite gezeigt. Sofie, wie sie leibt und lebt.
Alles immer schön locker, bloss keinen Stress, immer schön freundlich, jede Minute und jede Kuschel Einheit geniessen, eines nach dem anderen und einfach immer gute Laune mit sich bringen. Das ist Sofies Lebensmotto.
Ich bin so unendlich Happy, dass Sofie bei euch beiden, Liebe Ines und Lieber Manuel, einziehen durfte.
Euer Buzz ( Sofies neuer Freund ) braucht einfach noch ein wenig Zeit und ich bin glücklich, dass Ihr Eurem Buzz auch diese Zeit lässt, damit er Sofie als " neue " Kollegin akzeptieren kann.
Ihr Lieben, Habt Dank für Euer grosses Herz für die Samtpfoten auf dieser Erde und in diesem Sinne einfach toi toi toi für alles.
Alles Gute
Erika

Ein Volltreffer für 2 Brüderpaare, ein wirklicher Lotto Sechser!!

 

Ein Volltreffer für die Brüder Janosh und Jerom
und die beiden Findel Kater Brüder Tom und Jerry !!
Die 4 Katerchen durften alle zusammen zu Philipp und Daniela ins Zürcherland ziehen.
Bei Philipp und Daniele haben die 4 Jungs ein grosses Haus zur Verfügung damit sie viele Rennspiele machen und sich so richtig aus zu toben können.
Mit den 4 Katerlis wohnt noch ein Senior Kater Namens  Shadow, was ganz gut funktioniert.
Auch die katzenfreundliche Hündin Maira findet ihre neue Familienmitglieder voll lässig und spannend.
Mir bleibt einfach noch, Euch beiden, lieber Philipp und Liebe Daniela ein grosses Dankeschön zu sagen .
Ich finde es so schön, dass beide Geschwisterpaare nicht getrennt wurden und nun so in einem schönen neues Zuhause aufwachsen dürfen wo es im Frühling nach Lust und Laune ab nach draussen in die Natur geht.
DANKE.
 ( Es werden auch bald noch weiter Bilder vom neuen Zuhause folgen. )
Liebe Grüsse an euch alle und vile Spass mit all euren tierischen Freunden.
Erika
 

Hope, die Hoffnung hat sich gelohnt, endlich darf sie ankommen....

 

Unsere Hope .........
Ihre schreckliche Vergangenheit ist vorbei....
Hope hat sich auf der Pflegestelle so gut erholt dass sie nun in ihr neues Zuhause ziehen durfte.
Hope wird in ihrem Zuhause, bei Christian und Manuela alle Zeit der Welt bekommen die sie braucht, um wieder Vertrauen in den Menschen zu finden.
Menschen, die sie einfach auf einer Sammeldeponie entsorgt haben. In einer grossen Eisenmulde, zusammen mit Blechdosen, wo die arme Hope nicht mehr entkommen konnte. Herzlichen Dank an euch 2, lieber Christian und liebe Manuela, dass ihr der Hope
diese Zukunft ermöglichet und ihr so ein schönes Zuhause gibt, wo sie nach der "Quarantäne" die wunderbare Natur bei euch erkunden darf.
Es werden bestimmt noch weitere Bilder folgen, von einer völlig entspannten Hope. Dies braucht einfach noch ein wenig Zeit.
Inzwischen alles Gute mit der süssen Maus und Herzlichen Dank.
Erika

Auch der kleine Jimmy hat sein Personal gefunden....

 

Jimmy, der freche kleine neugirige Tiger Kater, der seine Mutter nur wenige Tage haben geniessen durfte.......
Nun wird alles gut.
Jimmy hat 3 neue Freunde gewonnen. Dies bei der Frau Hofer aus Kloten die sehr viel Katzenerfahrung hat. Sie hat den kleinen Jimmy auf unserer Hompage entdeckt hat und Jimmy hat das Herz seines neuem Frauchens sofort gewonnen und so durfte er sofort sein Köfferchen packen und die längere Reise nach Kloten, seinem neuen Zuhause antreten, wo ihn bereits seine 3 tierischen Freunden mit Freude erwartet haben.
Danke, Liebe Frau Hofer für die nette Begegnung mit Ihnen und weiterhin alles Gute mit Ihren inzwischen 4 Samtpfoten.
Erika Bieri

 

Julie die kleine Tapfere Maus hat Ihr neues Zuhause gefunden!!

 

" Unsere" kleine Julie........
die kleine Herzendbrechern ist voll und ganz happy im neuen Zuhause.
Nach ihrem schweren Start ins Leben, ihrer grossen Operation im zarten Alter von wenigen Wochen, hat die kleine Maus nun endlich ein Leben mit viel Liebe und Zuneigung , Kuschelstunden, Spiel und Partyzeiten vor sich.
Bei Frau Lehmann und Ihrer Tochter aus Wettingen wird die Julie liebevoll verwöhnt.
Die beiden Damen haben nach wenigen Stunden berichtet, dass die kleine Julie sich sehr gut eingelebt hat und sich so wohl fühle, als ob sie schon seit ewiger Zeit bei ihnen wohnt.
Was will " man"  " Frau " mehr dazu sagen als ein lautes Juhheeeeee…..
Den Hausarest muss die kleine Maus noch tapfer überstehen und dann gehts im Frühling ab nach Draussen ganz nach Lust und Laune in die freie Natur.
Ein grosses Dankeschön an Frau Lehmann und  Tochter Emelie , dass Ihr zwei Damen der kleinen Julie so ein schönes Zuhause gebt.
Danke.
Alles Liebe und gute weiterhin viel Freude mit der kleinen Maus.
Erika Bieri

Schmusi braucht kein neues Zuhause mehr, er hat sein Schloss mit Personal gefunden!!!

 

Er hat sein Traum Zuhause gefunden und schon nach wenigen Minuten seinem Namen alle Ehre gemacht hat.
Schmusi wohnt nun in Kirchberg im Kanton Bern und hat 2 Damen als
neues Personal und wieder einen Hund als guten Freund.
Besser hätte er es nicht erträumt, denn schon nach wenigen Minuten im neuen Zuhause hat sich der Senioren Kater Schmusi so gezeigt, wie er heisst.
Ein mega Schmuser.
Danke an Marlise und Ihre Tochter, dass Ihr dem Schmuser so ein tolles Zuhause gibt, wo er nun endlich ankommen darf und nie mehr ausziehen muss. Danke Danke!!

 

Alles Gute
Erika

Rocky im Glück!!

 

Der sanfte schwarze Schmuse Bär im Glück
Rocky wohnt nun in Gellfingen ( LU ) bei Mirjam und Cornell.
Die beiden haben sich beim Besuch von Rocky sofort in seine treuen Augen verguckt.
Nun durfte der sanfte Riese sein Köfferchen packen .
Jetzt heisst es einfach noch den Hausarrest durchstehen ,
bevor er dann den täglichen Freigang nach Lust und Laune geniessen darf.
Herzlichen Dank an Euch beide , liebe Mirjam und Cornell, dass ihr dem Rocky so ein tolles Zuhause gebt.
Viel Spass beim Schmusen und Spielen und den vielen Streichen, die dem
süssen Frechdachs doch immer wieder einfallen. smeil.
Liebe Grüsse Erika

Kitten Nr. 2 (Zula) ebenfalls im Kt. Aargau angekommen

 

Auch die kleine ZULA ( Kitten von Sofie ) durfte ihr Köfferchen packen.
Voller Freude und voller Aufregung wurden ZULA und meine Wenigkeit von der Alexandra und ihrer Familie
im Kanton Aaragu erwartet.
Zula wird im neuen Zuhause voll mit Spiel- und Spassrunden auf ihre Kosten kommen.Wenn die kleine Maus gross genug ist , darf auch sie raus in die Natur um die grosse weite Welt zu erkunden.
Ein Herzliches Dankeschön an Alexandra und ihre ganze Familie ,
dass ihr der kleinen Maus so ein tolles Zuhause gebt.
Alles Liebe und Gute
Erika

Kitten Nr. 1(Tabby) ist im Kt. Aargau angekommen.....

 

Die kleine TABBY , Kitten von der Industrie Kätzin Sofie
ist voll happy in ihrem neuen Zuhause. Von Kaya und ihrer Familie wurde die kleine Tabby im Kanton Argau freudig erwartet.
Tabby bekommt viel Schmuse-und Kuschelstunden von ihrer neuen Familie
und wenn sie gross genug ist, darf die süsse Maus raus in die Natur und dort die grosse weite Welt entdecken.
Herzlichen Dank an Kaya und ihrer ganze Familie für das tolle Zuhause
das die kleine Tabby bei euch bekommen hat.
Viel Spass und viel Freude mit euer Tabby.
Liebe Grüsse Erika

Mila, das Sorgenkätzchen.....ist angekommen

 

Unserer Mila........... das Unglück auf der Strasse…
aber nun ein grosses Glück mit ihrem neuen Zuhause.
Mila durfte zu Claudia nach Heimiswiel in den Kanton Bern ziehen, wo sie ein
tolles Zuhause mit Artgenossen, viel Platz zum Spielen und reichlich Schmusestunden bekommt und - sobald sie sich voll und ganz eingelebt hat - durch die Katzenklappe mit Chip jederzeit freien Ausgang in die Natur haben kann.
Wie sagt man so schön; Glück im Unglück oder ein Sechser im Lotto! :-)
Ein grosses Dankeschön an dich, liebe Claudia, dass du unserem süssen ( ehemaligen ) Sorgen Kätzchen so ein tolles Zuhause gibst.
Mila erkundet zurzeit im neuen Zuhause  noch sämtliche Räume, aber bald darf sie raus und die warmen Sonnentage geniessen.
Viel Spass mit der verschmusten Mila .
Liebe Grüsse
Erika

Mo, nun Momo ist nach vielen Jahren endlich Zuhause angekommen!!!

 

Ein volltreffer, der besser nicht sein könnte.
Mo durfte endlich endlich in sein eigenes neues Zuhause ziehen, zu Regula in den Sörenberg ( LU ), wo er nun ganz alleine ist mit seinem neuen Frauchen Kater sein darf.
Mo ist innert wenigen Minten voll und ganz angekommen und fühlt sich einfach nur Pudelwohl.
Ein totaler Pascha , der nun einfach endlich glücklich sein darf .
Nun wird Mo noch den Hausarrest aushalten müssen, bevor er dann die Natur im Sörenberg erkunden darf, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.
Ein mega grosses Dankeschön an Regula, dass Du dem süssen Mo so ein tolles Zuhause gibst und dass er nun endlich alles bekommt, was er so lange missen musste und mehr als verdient hat.
Alles Liebe und Gute
Erika

Endlich angekommen.......

 

Unser hübscher Kater Sämi ist endlich angekommen......
Sämi wohnt nun im Kanton NW, bei einer lieben Familie mit viel Herz und Verständnis für den sensiblen Kater. Sämi brauchte ein wenig Zeit, bis er sich in seinem neuen Zuhause wohl fühlte.

Nun ist er aber definitiv "angekommen" und wird mit viel Zuneigung und Liebe behütet.
Herzlichen Dank für alles an Sämis neue Dosenöffner und weiterhin viel Spass und viele schöne Kuschel Stunden mit dem hübschen Sämi.
Erika Bieri

Cindy im Glück!!!

 

Happy 2016  für die süsse Siam Mischlings Katze Cinderella.
Die süsse wohnt nun seit  Mitte Dezember im neuen Zuhause bei Beatrice
im Kanton Solothurn .
Cinderella wurde nun auf Cindy umgetauft und bekommt im neuen Zuhause alle Zeit der
Welt, die sie braucht um das Vertrauen zu gewinnen.
Laut Frauchen hat Cindy doch schon nach wenigen Tagen den " Knopf " aufgemacht
und erkundet nun das ganze Haus.
Trotzdem wird die Maus noch lange ihren Hausarest aushalten müssen, bevor es durch die Katzen Klappe nach
Lust und Laune ab nach draussen in die Natur geht.
Draussen wartet Natur Puur, der vertraute Geruch von Pferden und einfach viel neues zum Entdecken.
Herzlichen dank an Betarice und Ihre Familie, dass Ihr der sensiblen Maus so ein schönes Zuhause und
vorallem, dass Ihr der Cindy wieder das Vertrauen zum Menschen zurück gebt.
Alles Gute und viel Spass mit all Euren Tieren.

Candy im Bündnerland (auch ohne Schnee) angekommen....

 

" Unsere " kleine Fauchi Maus Candy.....
Auch für die Süsse startet das neue Jahr einfach perfekt.
Candy heisst nun Mara und wohnt bei Andrea und seiner Partnerin Alisha im Kanton Graubünden.
Auch wenn in den ersten Stunden die Kätzin Luna ein wenig verdutzt geschaut hat, weil ihr da eine
kleine Freundin " vor die Nase gesetzt " wurde, sind die beiden doch bereits nach wenigen Tagen gute Freundinnen geworden.
Luna und Mara spielen und schmusen zusammen und  die kleine Mara hat voll und ganz das Vertrauen zu ihren
beiden neuen Dosenöffnern gefunden, so dass sie nie genug kriegen kann vom Schmusen und Schnurren.
Herzlichen Dank an Andrea und Alisha, dass ihr den weiten Weg zu mir unter die Räder genommen habt, damit
die süsse Mara nun so ein schönen Zuhause hat.
Ich wünsche euch alles Liebe und gute und weiterhin viel Spass mit eurer Luna und er kleinen Mara.

Liebe Grüsse
Erika

Moritzli der Streuner......, der heimatlose im Glück!!!!

Der stolze Findel Kater Moritz .........
Moritzli durfte Ende Jahr zu Andrea in den Kanton Zürich ziehen.
In seinem neuen Zuhause wohnt auch noch die Kätzin Foxi.
Nach einem turbolenten Start im neuen Zuhause, verstehen die sich beiden inzwischen doch
ganz gut.
Von Tag zu Tag kommen sich die beiden immer näher und bald werden Foxi und Moritz
unzertrennliche Freunde sein.
(Beide kuscheln sich mal im Kleiderschrank ein und spielen „Versteckis“ in Frauchens Kleidern) hihi
Einfach noch Zeit lassen für die Beiden und dann gibt es bestimmt mehr Bilder
von Moritzs neuem Zuhause ;-)
Herzlichen dank an Andrea aus Zürich , dass Moritz bei Ihnen und Foxi nun ein schönes Zuhause bekommen hat.
Alles Gute weiterhin und alles gute im neuen Jahr

 

Moritz versteht sich inzwischen super gut mit der Kätzin Foxi und fühlt sich pudelwohl im neuen Zuhause, was Sie aus den neuen Bildern ersehen können....

Schwarze Schönheit ist angekommen......

Meliha, "unsere" Black Mous ist Happy im neuen Zuhause.
In St. Erhard ( LU ) wohnt nun die süsse Maus bei ihrem neuen Frauchen und Herrchen. Bereits nach wenigen Stunden hat sich Meliha so richtig wohl gefühlt und gleich mit ihrem neuen Frauchen und Herrchen im ganzen Haus herum „fangis“ gemacht.
Ihr Frauchen hat mir nach wenigen Stunden voller Freude gesagt, dass sie Meliha nie mehr hergeben würden. :-)
Meliah ist nun alleine " Prinzessin" in ihrem neuen Zuhause und sobald sie den Hausarrest durchgestanden hat, darf sie ganz nach ihrem freien Willen und nach Lust und Laune ab in die Natur durch die Katzenklappe. Bis dahin darf sie den Nachbar Kater, der die " neue" hübsche interessante Katzen Dame bereits bemerkt hat, nur durch die Terassen Scheibe hindurch be-wundern. Schön......
Alles Liebe und Gute für Meliha und herzlichen Dank an Melihas neues "Personal" , dass Ihr der süssen Maus so ein schönes Zuhause gibt.
Liebe Grüsse
Erika Bieri

Jami und Morillo im neuen Katzenglück!!!

Mir schicked dir wie versproche es paar föteli vom morillo und em jamie.
 

Das sind richtigi zwei luusbuebe, verspielt, schmusig und scho äs bitzli frech;-))aber es lauft immer öpis. Mängisch chas aber au ziemlich

„heftig“ zu und her gha, vorallem wenn’s plätzli nöd für beidi langed….aber nöd lang und sie sind wieder zfriede, mir händ ja gnueg platz für beide.

Uf em balkon gits au viel z’luege, äs hät au immer vögel aber am liebschte sitzeds mit em füdli i dä warme stube und schnuppered die frischi luft.

Es isch wunderschön, am abig hei z’cho und die beidä warted scho uf üs, mir sind richtig happy, alli vier. Es wird gspielt, gschmuset und  z’nacht schlaft vorallem dä morillo bi eus, dä jamie suecht sich immer noechli öpis neuis, jetzt isch grad gallerie in…man das macht spass, treppe uf und treppe ab.

 
Du gsesch es lauft immer öpis, aber es isch sooooo schön mit inne zwei!!!!!

Ganz liebi Grüessli

Pascale & Bruno

Auch unsere Höckergänse sind bereits wieder gestrandet, und wie...............

Die 3 Höcker Gänse im Glück ( oder besser gesagt Happy im Wasser )
Schnatter schnatter
In Täuffelen ( Kanton BE ) haben die 3 ein Traum Plätzli bekommen .
Ein Natur See, der dafür extra gepachtet wurde , perfekt für ein ruhiges Zuhause von
unseren Schnatter Schnatter Tierchen. :-)
Diverse Artgenossen leben glücklich und mit ausreichend Platz zusammen.
Jeden Tag werden die Tiere  x mal mit zusätzlichem Futter versorgt , was
alle Enten und Gänse genau wissen.
Juhheeeeeeee.
Alles Gute , ihr lieben Gänslein

Carlo der Schöne im Glück!!

Der wunderschöne blaue Norweger Mix Kater wohnt nun in Staffelbach ( AG ) bei Rachel und Räphu , zusammen mit den 2 Main Coon Katzen .
Die beiden haben den süssen Carlo auf unserer Website gesehen,und sich sofort in den kleinen verguckt. Mit der Jdee, einem Kätzchen von einer Pflegestelle / Tierheim ein Zuhause zu geben , haben die beiden den
Carlo besucht. Gesagt getan, Carlo hat sein Köfferchen gepackt und sich auf die Reise in sein neues Zuhause gemacht.
Carlo hat sich schon am ersten Abend von seiner besten Seite her gezeigt. Er wollte Kuscheln und konnte nicht genug kriegen. Wenig später hat Carlo sich schon an den hübschen Main Coon Kater Hektor angeschmiegt und schon war der Bann gebrochen.
Ein mega Dankeschön an Rachel und Räpuh , dass der süsse Carlo nun bei Euch sein eigenes weiches Kuschelkörbchen bekommen hat.
Liebe Grüsse und viel Spass mit euren 3 Samtpfoten
Erika

Coco bereits nach 24 h im Glück!!!!

UNGLAUBLICH !!!!!
Einfach schön und das beste für das Herz , die kleine Coco im neuen Zuhause nach weniger als 24 Stunden.
Coco hat nun den schönen Namen Lucy bekommen und die Bilder sagen doch einfach alles, oder ?
Lucy und ihr "neuer" Freund, der Kater Diego werden bestimmt schnell gute Freunde. Einfach Zeit lassen.
Diego hat leider vor kurzem seine Schwester Rubina verloren und war einfach nur unglücklich und
vermisste sein Schwesterchen so sehr. :-(  verständlich.
J
Diego Interessiert sich doch schon sehr für die kleine Lucy, auch wenn es noch nicht
die grosse Freundschaft ist, aber wie gesagt --  noch nicht. :-)
Es ist einfach schön, nach weniger als 24 Sunden solche Bilder zu bekommen , wo man genau sieht,
wie sehr die kleine Lucy den "Draht" zu ihrem neuen Frauchen und Herrchen gefunden hat.
Wenns passt, dann passt`s einfach und dann schlägt das Herz am richtigen Fleck. :-)
Mir bleibt nur ein mega grosses Danke schön an Frau Tresch und Herr Brunner zu richten, dass
Sie der kleinen Lucy Maus wieder "ein Dach über dem Kopf" geben und so ein tolles Zuhause mit ihrem Kater Diegeo zusammen.
Ich wünsche Ihnen und Ihren beiden Samptpfoten von ganzem Herzen alles Liebe und Gute und vorallem auch noch viel Kraft, über den Verlust von Rubina hinwegzukommen.

Liebe Grüsse
Erika Bieri

Indira im Paradies!!

Was will "man" , beziehungsweise , die Jndira mehr.........
Ein Traum Zuhause hat die graue Maus bekommen ,
bei Heinz und Cornelia in Rüti b.B. ( BE )
.
Die ganze Familie hat sich sehr auf die süsse Jndira gefreut und
mit grosser Freude für die süsse, durfte "unsere " Jndira ihr Köfferchen
packen.
Natur puur, Feld und Wald und einfach das Paradies auf Erden für die Katzen.
Auch der 
kleine rote Kater, Namens  James , der kurz nach Jndiras Einzug dazu kam,
ist auf Wolke sieben.
Kein  Wunder, bei so
lieben Menschen mit so einem schönen Zuhause  ideal
für Katzen die Freigang brauchen und jeden Tag auf Entdeckungs Touren gehen möchten.
Mir bleibt nur ein mega grosses Dankeschön an Heinz und Cornelia zu richten,
für das Paradies auf Erden für die beiden Samtpfoten .
Weiterhin viel Spass und Freude an den beiden und alles Liebe und Gute.
Erika

Amely und Kapitän Kuck im siebten Himmel......

" Unsere" beiden Handy cap Büsi...........
Amely und Findus ( Käpten Kuck ).
Ein Traum Plätzli haben die beiden bei Patrick und Andy in Roggwil ( LU )
 bekommen.
Ich freue mich einfach für die beiden und kann es
kaum in Worte fassen, was die beiden nun für ein tolles Zuhause haben.
Der Kampf ums Überleben, der schreckliche Start ins Leben hat nun für beide ein
glückliches End genommen. Was will man mehr!!
Mir bleibt ein groooooooooses Dankeschön an Patrick und Andy zu richten,
denn die beiden werden Amely und Findus für das ganze Leben beschützen und behüten.
DANKE
2 Herzen, die Schlagen.
2 Seelen, die Leben.
2 Ohren, die hören.
3 Augen, die sehen
und eine Freundschaft , Garantiert für das ganze Leben.
Liebe Grüsse und weiterhin viele lustige und kuschelige  Momente mit den beiden Samtpfoten.
Erika

Unsere kleine Schönheit Cecille im Glück....

Die kleine Cecille......
Die tiefe Schnittwunde an ihrem Bauch ist verheilt und die Wunde in der Seele ist auf dem besten Weg zur Heilung.
Cecille durfte zu Janette nach Gränichen ( Kanton AG ) ziehen.
Bei Janette wohnt die Tiger Kätzin " Honey", die genau so eine sensible, feine Kätzin ist
und deshalb sind Honey und " unsere" Cecille doch einfach für einander bestimmt.
Auch wenn es anfangs wenig gefauche gab, sind die beiden Tiger Damen inzwischen
doch schon recht gute Freundinnen geworden.
( Cecille findet einfach die Fotostunde nicht so lässig).
Nun muss die kleine Cecille einfach noch den Winter mit Stubenarest
überstehen und dann gehts im Frühling ab nach Draussen auf die grünen Wiesen .
Bei einem so einem tollen Frauchen wie der Janette, geht der Stubenarest wie im Fluge vorbei. :-)
Liebe Janette, herzlichen Dank, dass Du, zusammen mit der Honey, die
kleine Cecille aufgenommen habt.
Ich bin überzeugt, dass die Cecille ein wunder schönes Leben bei Dir haben wird und auch viel Liebe und Zuneigung erhält.
Danke für alles ( auch für die vielen Badetücher )  :-)
Erika

Meggy und Mascha im Glück....

Meggy und Mascha........
unserer zwei Schildpatt Damen, die lange auf ihr Zuhause warten mussten.
Doch das Warten hat sich gelohnt. Juhheee.
Mirel, Tom und Julian aus Oberbuchsiten/SO haben den beiden ein wunderschönes Zuhuase gegeben.
Viel Platz, ein grosses Haus im Grünen und 2 weitere Artgenossen gehören nun zu den
beiden sensiblen Kätzchen.
Meggy und Mascha fühlen sich im neuen Zuhause wie  Prinzessinnen.
Schalfen im Bett des neuen " Personals", lassen sich von nichts und niemendem
beeindrucken, spielen und rennen zusammen im ganzen Haus herum und sind einfach
nur Happy, so ein schönen Zuhause zu haben.
Im Frühling geht es dann hinaus in die Natur, wo es für die beiden viel neues zu entdecken gibt.
Mir bleibt nur ein grosses DANKE SCHÖN, an euch drei zu richten, dass ihr den beiden
( damals noch recht sensiblen ) Samtpfoten so ein tolles Leben ermöglicht.
Da sieht man wieder...... das richtige Personal und schon sind die Kätzchen ganz anders drauf . :-)
Einfach schön. :-)

Liebe Grüsse an euch alle und weiterhin viel Spass mit eure vier Samtpfoten
Erika

Butsch, jetzt Nero, der kleine Spassvogel und Clown...

 

Der kleine Stätdli Kater Butsch..........
So ein schönes Zuhause bei Frau Schwarz aus Dagmarsellen (LU) .
Es wird viel gelacht wegen dem kleinen Butsch, der nun auf den Namen Nero getauft wurde.
Jeden Tag neue Streiche, jeden Tag viel Spielstunden und jeden Tag wird aufs neue gelacht, wenn der kleine Butsch ( Nero ) soooooooooo ein grosser Pascha sein wird, dass er nur seitlich herum läuft und so der Meinung ist, dass er schon viiiiiiiiiel grösser ist . :-) ;-)
So kann es auch mal zu einer kleinen Verletzung führen ( siehe sein linkes Auge ).
( Schon auf der Pflegestelle wurde viel gelacht wegen ihm, seine Art
 ist einfach drollig )
Einfach ein kleines Schlitzohr, der in seinem neuen Zuhause voll Happy ist.
Im Frühling geht
 auf Entdeckungsreise ins Grüne und da wird der kleine Nero bestimmt so richtig aufdrehen.

Herzlichen Dank an Frau Schwarz, dass Sie dem Kleinen so ein schönes Zuhause geben und ich wünsche Ihnen weiterhin
viele lustige Stunden mit dem kleinen Nero.
Liebe Grüsse, Erika Bieri

Samira und Siras im Glück!!

Die Tigermaus , die in einem Garten von Tierfreunden entdeckt wurde
und ihr Kumpel, der Silberpfeil Silas,  haben ein tolles Zuhause in Baar  ZG gefunden.
Die beiden Kleinen haben sich auf der Pflegestelle kennen gelernt und " man " sieht, dass die beiden dicke Freunde sind . Nun müssen die 2 noch den Winter mit Hausarest überstehen 
und dann im Frühling gehts ab nach Draussen in die freie Natur .
Freue mich sehr, dass die beiden zusammen bleiben konnten und so
nun ein schönes und spannendes Katzenleben haben werden , natürlich bei lieben Menschen.
Herzlichen Dank und liebe Grüsse nach Baar.
Erika Bieri

Der kleine Schmuse Kater Jimmy im Glück.

Familie Niederberger aus Horw ( Kanton Luzern ),
hat den kleinen Kater mit grosser Freude adoptiert .
Nun hat Luna, das ist die Samtpfote die bereist bei Familie Nierderberger
lebt, endlich wieder einen Spielgefährten .
Jimmy hat sich schon am ersten Tag in seinem neuen Zuhause pudelwohl gefühlt und laut den Worten von seinen neuen „Dosenöffnern“, schon nach wenigen Minuten voll auf Party gemacht.
Herzlichen Dank an die neue Familie vom kleinen Jimmy und weiterhin viel Spass mit dem
verschmitzen Katerchen.
Alles Gute
Erika Bieri

Yola, auch sie ist angekommen, und wie...............



Die kleine Yola ........


sie wurde von Nadine und Ihrem Lebenspartner aus Littau ( Kanton Luzern ) auf unserer Hompage entdeckt und es war Liebe auf den ersten Blick.


Frauchen hat sich sofort in die kleine Schmuse Yola verliebt.


Und so durfte sie zu 2 Artgenossen ziehen, wo sie nach der Eingewöhnungszeit die Möglichkeit zum Freigang in die Natur haben wird.


Feanor, der Senior Kater und seine Kumpelin, die Freyja, hat nun eine Spiel Kameradin und der Senior Kater Feanor geniesst nun seine Ruhe . :-) Herzlichen Dank an Nadine und Ihren Lebenspartner, dass ihr der kleinen Yola so ein tolles Zuhause gebt, wo sie voll und ganz auf ihre Kosten mit Schmusen und Spielen kommt.


Liebe Grüsse und alles gute


Erika




Yuma, unsere schwarze Perle, ist angekommen...

Yuma, die schwarze Perle in ihrem neuen Zuhause,
bei Priska und Ihrer Familie aus Sempach ( Lu ) .
Yuma geniesst alle Schmusestunden und Freiheiten in vollen Zügen in ihrem neuen Zuhause.
Schon sehr bald darf die kleine Maus die grosse weite Welt draussen entdecken.
Herzlichen Dank an Priska und die ganze Familie, dass ihr der
"kleinen" Yuma so ein tolles Zuhause gebt, mit vielen Schmuse und Kuschelstunden für alle.
Alles Gute mit der schwarzen Perle .
Liebe Grüsse
Erika

Gismo und Schwesterchen Ginny dürfen zusammen in den Kanton Bern zügeln, welche eine Freude, dass die beiden zusammen aufwachsen dürfen!!!!

Juhheeeeeeee, der kleine Gismo und sein Schwesterchen , die Ginny durften zusammen nach Thun ( Kanton Bern ) zu Frau Stauffer ziehen, diese hat ein grosses Herzt für Tiere, speziell für Katzen.
Sie werde jetzt eine Katzenmama hat sie ihrem Chef erzählt, denn es ziehen 2 Katzenkinder, die kleine Ginny und der Gismo bald bei ihr ein.
Es ist schön, dass die beiden Geschwister zusammen bleiben durften und
man an den Bildern auch gut sehen kann, sie sich so richtig „Pudelwohl“ fühlen.
Herzlichen Dank an Frau Stauffer und alles Liebe und Gute der frisch gebackenen" Katzenmama " . smeil.
Liebe Grüsse
Erika Bieri

Ria im Glück und zu Hause angekommen...

Ria , die kleine Schwarz weisse Maus , die am Anfang ganz schüchtern hat sich,
nun zu einem richtigen Schmuse Büsi entwickelt.
Familie Schmitt aus Emmenbrücke ( Kanton Luzern ), hat die
kleine Maus auf unserer Hompage entdeckt und sich anscheinend sofort in die süsse verguckt.
Die Einsamkeit des Kater Chups, der leider vor einigen Wochen seinen Spielkameraden und Freund  verloren hat, ist nun endlich vorbei.
Ria und Chups haben sich sofort super verstanden und tollen in der Zwischenzeit in der ganzen Gegend zusammen herum.
Schön zu sehen, wie aus dem einst so verschüchteretem Kätzchen, eine kleine selbstbewusste Schönheit geworden ist. Juhheee.
Herzlichen Dank an Familie Schmitt und weiterhin viel Sapss mit Euen beiden Samtpfoten
Alles Gute und ein Bussy an die kleine Ria.
Erika Bieri

Auch unsere Jessi ist angekommen.....Wir sind alle so glücklich für sie...

Unser Jesseli ........
Endlich darf auch sie glücklich sein.
Jessica, unser Traum Büsi in Weiss, hat zu 1000 % das richtige Zuhause
bei Fabienne und Ihrer Mutter aus dem Kanton Zürich gefunden.
Jesseli wird bei den beiden Damen nach Strich und Faden verwöhnt und
bekommt jeden Tag so viele Schmusestunden wie sie mag.
Auch Jessis Ohren werden gut umsorgt, denn Jessicas "neues Personal"
ist vom Fach was Naturheilmittel anbelangt.
Ich sage nur, Jessica hat es mehr als verdient, endlich auch die schönen Seiten des Leben zu geniessen. Nun muss sie noch in ihrem tollen Zuhause den Stubenarrest, mit den vielen Spielsachen und dem eigenen Platz auf dem Sofa, ausharren, dann geht’s nach draussen , so oft und so viel sie will.
Natürlich werden ihr vorher bei starkem Sonnenschein die Öhrchen gut mit der richtigen Salbe eingecremt.
Herzlichen Dank an dich, Liebe Fabienne und auch an deine Frau Mama, dass Ihr Jessica so ein fürsorgliches und liebevolles Zuhause gebt.
Unserem ganzen Vorstand ist die süsse einfach so sehr ans Herz gewachsen und wir alle sind so Happy.
Danke Danke Danke.
Liebe Grüsse an euch beide und ein Bussy an unserer Jessica.
Erika

Kaja und Nora im Glück...

WENN DU SONNENSCHEIN IN DAS LEBEN ANDERER BRINGST,
DANN WÄRMEN SIE SONNENSTRAHLEN AUCH DICH.
Genau so war die B
egegnung mit der lieben Familie aus Allschwil.
Diese lieben zwei Menschen sind nun die neuen Dosenöffner von der kleinen Kaja ( sie heisst jetzt Sira ) und ihrem Schwester-chen, die Nora.
Nora und Sira haben bei Ihnen ein Traum Zuhause bekommen.
Zwei so liebenswürdige Menschen, da braucht es gar nicht mehr Worte.
Wir möchten einfach nur von ganzem Herzen ein Grosses Dankeschön an Euch beide, dass ihr den beiden kleinen , Nora und Sira,
so ein schönes Zuhause gibt.
Liebe Grüsse und viel Spass mit den beiden Samtpfoten , Nora und Sira
Erika

Unsere kleine Debby, auch angekommen im Kt.Luzern..

Die kleine Debby........
Debby durfte zu Laura und Luca nach Neuenkirch ( Kanton Luzern )  ziehen , wo sie innert kurzer Zeit mit ihrem "neuen" Kater Kumpel um die ganze Wohnung herum flitze.
Die beiden haben sich sehr schnell an einander gewöhnt und so hat Debby nun einen neuen Freund, der die kleine durch dick und dünn begleitet und beschützen wird.
Liebe Laura , Lieber Luca, ich möchte mich von ganzem Herzen bei
euch bedanken für das tolle Zuhause , dass die kleine Debby Maus nun bei euch bekommen hat.
Weiterhin viel Spass mit eueren beiden Samtpfoten.
Liebe Grüsse
Erika

Unsere kleine Julie................

Die kleine Maus durfte nach Dübendorf ( ZH ) zu Frau Zweidler und
Herr Lüti ziehen. Die beiden "neuen" Dosenöffner haben ein grosses Herz für Katzen.
Julie wohnt nun mit seiner neuen Freundin, der Samanta in einer grosszügigen artgerechten Wohnung mit gesicherter Terrasse . Die beiden Kleinen haben sich von Anfang an gut verstanden und machen seit dem ersten Tag so richtig Ramba Zamba zusammen ( so die Worte vom neuen Frauchen). Herzlichen Dank an Frau Zweidler und Herr Lühti aus Dübendorf, dass ihr der kleinen Julie so ein tolles
Zuhause gebt. Nun wird es Eurer Samanta bestimmt nie mehr langweilig sein und die "ältere " Kätzin Häxli,  die ihren Lebensabend noch bei Ihnen geniessen darf, hat ihre Ruhe vor den verspielten Kitten.
Liebe Grüsse und alles Gute
Erika Bieri


Rico, der ängstliche ist zum Schmusebüseli geworden, dies Dank seinem neuen, schönen Zuhause!!

Rico, der anfänglich auf der Pflegestelle doch recht vorsichtig war und viel Zeit brauchte, bis er jemandem vertraute,  durfte zu meiner  Kollegin Jsa, in den Kanton Bern ziehen.
Rico ist inzwischen ein richtiger Schmuser geworden und liebt es mit den Artgenossen zu Spielen.
Vorallem der kleine Lenny und er sind innert kurzer Zeit, ganz dicke Freunde geworden.
Auch alle anderen Artgenossen haben den kleinen Kater Rico sofort ins Herz geschlossen.
Liebe Jsa, ein grosses Danke schön an dich, dass du dem kleinen Rico so ein tolles Zuhause gibst und weiterhin viel Spass
mit all deinen Tierischen Freunden.
Grüessli
Erika


Peppina hat ein neues Leben vor sich, ein gutes und glückliches!!

Peppina, die kleine ausgehungerte Maus ,
die schreiend an einem kleinen  Seeli entdeckt und gerettet wurde, hat nun
ein Leben in Saus und Braus vor sich.
In ihrem neuen Zuhause lebt der Kater Mogli, der sehnsüchtig auf eine Spielgefährtin gewartet hat,  und, mit der süssen Peppina haben wir bei Moggli direkt ins Herz getroffen.
Innert 2 Tagen liegen die beiden fast ganz nah zusammen und verstehen sich einfach prächtig.
Herzlichen Dank an Herr und Frau  Bär aus Buchs im Kanton Aargau und auch ein grosses Danke schön an die Tochter, die sich für  die Vermittlung von Peppina eingesetzt hat.
Viel Spass mit der kleinen Maus und Euem Kater Mogli.

Liebe Grüsse
Erika Bieri

Roy und Rasty; ebenfalls ein grosses Los gezogen!!

Die beiden schwarzen Brüder haben das grosse Glückslos gezogen.
Rasty und Roy durften in den Kanton Zürich zu Frau Habermacher und Ihrem Lebenspartner ziehen.
Die hübsche Tiger Kätzin hat sich anscheinend sehr über den doppelten Zuwachs der beiden Jungs gefreut.
Vorallem erstaunlich und einfach Seelenbalsam vom feinsten, wenn ich daran
denke, wie die beiden Jungen Kater am Anfang vor jedem und allem gefürchtet haben.
Beim Besuch von Frau Habermacher und Ihrem Lebenspartner, haben beide ihre Motörchen innert Minuten auf hoch Touren laufen lassen.
Also, ein secher im Lotto für Rasty und Roy.
Ja, die Bilder sprechen doch einfach für sich. Oder ? :-)
Herzlichen Dank an Euch beiden und weiterhin viel Spass und Freude mit den beiden und der süssen Tiger Kätzin.
Liebe Grüsse
Erika Bieri

Chläuseli, nun Peppino auch er; 6-er im Lotto

Unser kleiner Schreber Garten Kater ist einfach ein Glückspilz.
Chläuseli, der nun von seiner neuen Famile auf den Namen Peppino getauft wurde, durfte schon nach wenigen Tagen in der Meldestelle sein Köfferchen packen und zu seiner neuen Familie Limacher aus Kriens LU ziehen.
Peppino hat sich im neuen Zuhause von Anfang so benommen, als ob er schon immer bei der Familie Limacher  gelebt hat.  Ein mega Schlitzohr eben.
Liebe Familie Limacher, herzlichen Dank an Sie alle, dass Ihr dem kleinen frechen Kerl ein Zuhause bietet, wo er nach der Eingewöhnungszeit die Möglichkeit zum Freigang in die Natur haben kann.
Ich bin mir sicher, der kleine wird Euch jeden Tag viel Spass und Freude bereiten .
Eben, ein kleiner Chlaus. Smeil.
Alles Gute mit Euerm neuen Familien Mitglied!

Erika Bieri


Chili Hund im Glück

Labi Mix , Chili im neuen Zuhause oder besser gesagt, ein VOLL TREFFER !
Chili durfte nach Grimelshofen ( Deutschland ) , bei meinem Bruder Pirmin und seinem Mann Karsten ,Einziehen.
So die Worte von meinem Bruder Pirmin, nach dem Einzug von Chili ;
Nach 3 bis 4 Tagen Eingewöhnungszeit versteht sich Chili mit den beiden
Havaneser Hündinnen, Lilo und Flocke wunderbar.
Ein Traum Trio, ein Traum für uns alle.
Temprament, Power, Energie , das ist Chili.
Chili ist voll und ganz integriert und darf sich auf
ein schönes Leben bei meinem Bruder Herz und seinem Mann freuen,
zusammen mit allen Katzen, Chinchillas, Vögeln
, Meerschweinchen und Hasen.
Die Bilder sagen ja eigentlich alles ,oder !?
Lieber Pirmin und Lieber Karsten.
Mir bleibt "nur" ein Meeeeeeeeega Danke schön ,
dass ihr dem Chili so ein Tolles Zuhause gibt.
 ( Naja, eigentlich wusste ich das ja logischerweise zum voraus.smeil.)
Liebe Grüsse an euch alle .
Deine "kleine " Schwester und Schwägerin Erika
www.naturszende.de
www.blumenundtiere.de


TBI

Tierschutzbund Innerschweiz

6015 Luzern
info@tierschutzbund-innerschweiz.ch
Tel: 056 / 640 11 17