Happy End für Ochse Tschumpeli:

 

 Der Tierschutzbund Innerschweiz   

 

 bewahrt ihn vor dem Schlachthof!!

 

Neue Bilder von Kaari (Mai 2022)

Tierische Lebensfreude.mp4
MP3 Audio Datei 12.7 MB

Ochse "Tschumpeli", inzwischen umgetauft auf den Namen "Kaari,

ist am 14.12.2021 vom Schlachthaus in Niederwil ausgebüxt,

machte Niederwil unsicher, war auf dem Fussballfeld und

schlussendlich konnte man ihn wieder in seinen Hof zurückbringen.

Nun muss er 10 Tage auf seinen nächsten Transport ins Schlachthaus

warten. Das kann es doch nicht sein! Und so entschlossen wir uns,

etwas dagegen zu unternehmen, nämlich den Ochsen zu retten, sehen

sie selber....

 

Für Ochse "Kaari" ist bereits Weihnachten!

 

Der Reussboote berichtete am 24.12.21:

 

Zeitungsartikel "Reussbote" vom 24.12.2021
1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 564.6 KB

 Spendenkonto für den geretteten Ochsen aus Niederwil:

******************************************************************** 

 

Tierschutzbund Innerschweiz

 

Zinslandstrasse 17

 

8919 Rottenschwil

 

Vermerk: Ochse Kaari, Niederwil

 

CH 44 8080 8008 6579 3558 7

 

Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest

 

6247 Schötz LU

 

 

 Vielen Dank für Ihre Spende, auch kleine Beiträge sind sehr willkommen....

  

 

Wünschen Sie einen Einzahlungsschein

bitte auf unserem Kontaktformular info@tierschutzbund-innerschweiz.ch

bestellen.

TBI

Tierschutzbund Innerschweiz

6015 Luzern
info@tierschutzbund-innerschweiz.ch
Tel: 056 / 640 11 17