Unsere Prinzessin Jessy sucht ein wunderbares Zuhause..

Hallo Ihr leiben Dosenöffner da draussen in der grossen weiten Welt.

Darf ich mich vorstellen........

Mein Name ist Jessy, geboren bin ich im Sommer 2017 ( das sagt der Tierarzt ),ich bin inzwischen komplett geimpft, geschippt und auch Kastriert.

Nun möchte ich euch sagen, warum ich ein Zuhause suche.

Ich bin vor mehr als 2 Monaten von einer sehr lieben Dame aufgefunden worden. Damals war ich komplett ausgehungert und voller "Mitbewohner" die mich so ziemlich ärgerten. Die liebe Dame, die mich gefunden hat, hat sich sehr darum bemüht, wo wohl mein Zuhause ist mit Inseraten auf STMZ, Flyer, Tierärzte etc.

Aber wie es leider so ist, wurde ich anscheinend nirgends vermisst, was mich doch schon ein wenig traurig gemacht hat.

Die Dame, die mich gefunden hat, konnte mich aber leider nicht behalten, denn sie hat bereits andere Katzen.

Deshalb bin ich auf der Pflegestelle vom TBI gelandet wo man sich liebevoll um mich gekümmert hat.

Auch wenn ich gleich mal dem Tierarzt vorgestellt worden bin wo mir Blut abgezapft wurde und wo die lästigen "Mitbewohner" vernichtet wurden.

Nach x weiteren Besuchen beim Tierarzt, wo ich Kastriert wurde, geimpft und auch das schippen gemacht wurde, wäre ich nun endlich so weit, dass

ich sehr gerne ein eigenes Zuhause möchte das mir gehört.

Mit Artgenossen bin ich nicht wirklich auf der gleichen Wellenlänge, auch wenn ich jetzt auf der Pflegestelle mit  einem toller und absolut süsser Kater (der FLAUSCHI) zusammen wohne, möchte ich doch lieber alleine Prinzessin sein.

Meine Hobbys sind Schmusen, Kuscheln und Bällchen spielen und das am liebsten den ganzen Tag.

Auch wenn ich eine kleine zierliche und feine Schildpatt Dame bin, habe ich doch mein Köpfchen und meinen eigenen Charakter und weiss genau was ich will oder eben nicht will.

Ich liebe alle Zweibeiner, egal ob gross oder klein. Einzig vor was ich mich etwas fürchte, sind ganz kleine Babys, die doch manchmal etwas weinen und das macht mir etwas Angst.

Meine Pflegemami sagt, dass es wichtig sei, dass ich ein Zuhause bekomme bei jemandem, der Erfahrung mit Katzen hat, fragt mich nicht warum, aber sie sagt immer dass mein Charakter typisch für ein Schildpatt Mädchen sei.

Naja, ich bin ja auch eine echte Schildpatt, oder?  

Also Leute, wenn ihr ein Kuschel Körbchen frei habt für mich, wo ich alleine Prinzessin sein darf und vor allem wo ich nach dem Stubenarrest nach draussen in die Natur kann, meldet euch doch bei meinem Pflegemami. 

Ihr werdet es bestimmt nicht bereuen, das kann ich euch garantieren. hihi.

Ich werde von meiner Pflegestelle mit Schutzvertrag und einem Starter Paket von meinem gewohnten Futter vermittelt.

Meine Pflegestelle erreicht ihr am besten per E Mail, wo ihr auch gleich etwas von Euch erzählen könnt, wie ich denn bei Euch wohnen würde. Ok ?

Ich freue mich auf mein neues Zuhause

TBI.meldestelle@bluewin.ch     / 079 830 30 44

Bis bald

Eure Jessy

TBI

Tierschutzbund Innerschweiz

6015 Luzern
info@tierschutzbund-innerschweiz.ch
Tel: 056 / 640 11 17