Toulouse, prächtiger Findel Schmusekater sucht endlich ein Dach über dem Kopf, viel zu lange schon musste er sich draussen so recht und schlecht durchschlagen...Auch Toulouse ist angekommen, er versucht sich jetzt in Französisch, Photos folgen

 

Ich bin Toulouse, ein junger total verschmuster Kater, ja richtig verstanden. Ich bekomme nie genug davon. Ich kenne das Katzen ABC und ich mag Kinder, sie müssen aber mindestens 5 Jahre oder älter sein, da ich Hektik nicht so gerne mag. Spielen ist nicht so mein Ding. Lieber esse ich und lasse mich verwöhnen. Ich bin ein grosser kastrierter Kater, Leukose und FIV negativ getestet. Die Impfungen stehen mir noch bevor. Über Artgenossen würde ich mich freuen, da ich sehr unkompliziert bin. Womöglich könnte ich mich auch an einen Hund gewöhnen, den Angst vor denen habe ich nicht. Hauptsache, ich habe Freigang, fernab von Strassen, denn der Tierarzt hat festgestellt, dass ich scheinbar einen Unfall gehabt haben muss, deshalb möchte ich den Autos fernbleiben. So ein schöner Platz auf dem Land, wo ich die Wiesen spüren kann und doch liebe Menschen um mich herum haben dürfte, das wäre einfach ein Traum. Einen solchen Traumplatz wünsche ich mir und zwar für immer und ewig bis an mein Lebensende und werde es dem neuen Personal auch täglich danken. Ich wurde schon so lange auf der Strasse einfach vergessen und bekam nur Almosen in Form von Hundefutter, weshalb ich auf der Pflegestelle im Kt.Zürich spezielles Futter bekomme. Danke an das liebe Fräulein, welches mich aufgenommen hat und aufpäppelt…Sobald ein Platz auf der Meldestelle des TBI frei wird, zügle ich dorthin, damit das Fräulein wieder Platz für andere Notfellchen hat.

 

Wer also hätte einen Traumplatz für mich?

 

Haben Sie sich in mich verliebt? Dann könnten Sie mich auch sofort auf der Pflegestelle in Bonstetten Zürich (nach Voranmeldung) besuchen.

 

Für nähere Auskünfte unter 079.549.69.79 Rosanna Hill

 

TBI

Tierschutzbund Innerschweiz

6015 Luzern
info@tierschutzbund-innerschweiz.ch
Tel: 056 / 640 11 17